Schreiersgrün – BCE

SV Fronberg Schreiersgrün – BC Erlbach     1 : 2    (1 : 0)
Aufstellung: Seidler, T. – Grehl, Th.; Krukies, K.; Stark, L.; Danis, K.; Konschak, T.; Lehnard, M.; Klinger, A.; Wild, F. (53. Müller, Ph.); Lederer, Ph. (84. Hager, St.); Scharschmidt, F. – Bank: Walther, D. – Torfolge: 1:0 Fischer, A. (37.); 1:1 Klinger, A. (62.); 1:2 Lehnard, M. (90+2.) – Gelbe Karte: keine – Schiedsrichter: Wehner / Wehner / Kaiser – Zuschauer: 80

Mit einem völlig verdienten 2:1-Auswärtserfolg kehrte der BCE vom vorjährigen Tabellenvierten, dem SV Fronberg Schreiersgrün zurück. Nach 3 Spieltagen steht die Mannschaft mit 6 Punkten auf dem 3. Tabellenrang – eine schöne Momentaufnahme, mehr aber auch nicht. In einer ausgeglichenen 1. Halbzeit nutzte der Gastgeber einen Erlbacher Fehler im Aufbauspiel, kombinierte sich vors Tor und erzielte die Führung. Die 2. Spielhälfte gehörte dann dem BCE. Einen Pass in die Tiefe konnte A. Klinger zum Ausgleich verwerten. Weitere starke Chancen blieben zunächst ungenutzt, bevor M. Lehnard in der Nachspielzeit alle Erlbacher jubeln ließ.

Schreiersgrün – Erlbach 19/20Endstand 1:2

Gepostet von BC Erlbach 1919 e.V. am Montag, 9. September 2019

Kommentare sind geschlossen.