Der BC Erlbach 1919 feiert(e) 100 Jahre

Zwei Wochenenden mit Sport, Spaß, Tanz, Musik und Gänsehaut-Feeling – das war das 100. Vereinsjubiläum des BC Erlbach 1919.

Mit einer großen Festveranstaltung, am 23.06.2019 in der Musikhalle Markneukirchen, wurden die Feierlichkeiten eröffnet.

Über 300 Gäste, aus Politik, Sport und Gesellschaft erlebten einen ganz besonderen Abend. Den wahrscheinlich die wenigsten so erwartet hatten. Neben den Zahlreichen Grußworten der anwesenden Gäste, vielen Ehrungen, dem Flair der Musikhalle schafften es unsere Schwarzbachmusikanten diesem Abend einen unbeschwingten aber doch klassischen und festlichen Rahmen zu geben. Höhepunkt war mit Sicherheit die Vorstellung der Traditionself des BCE. Fast alle Größen des Erlbacher Fußballs vereint auf einer Bühne, die gemeinsam die neue Vereinshymne sangen – das war schon etwas ganz Besonderes. 

In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei allen Vereinsvertretern und Sponsoren für deren Worte und Spenden bedanken.

Am Sonntag, dem 24.06.2019, wurde es dann so richtig sportlich. Am Vormittag fand ein E- und ein F-Jugend Turnier statt und die C-Jugend spielte gegen die Mannschaft von Merkur Oelsnitz. Der Nachmittag stand ganz im Zeichen unserer Ersten Mannschaft. Der frisch gebackene Meister der Vogtlandklasse und Aufsteiger in die Vogtlandliga empfing den, in voller Kapelle antretenden Regionalligist, VFB Auerbach. Die über 300 Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel, in dem unsere Männer lange Zeit gut mithalten konnten. Dann machten sich aber die Bierchen vom Vorabend, die sommerlichen Temperaturen und die Klasse des Gegners bemerkbar, sodass man sich am Ende mit 0:7 geschlagen geben musste. Der Abend und das erste Festwochenende fanden dann, beim ein oder anderen, einen feucht fröhlichen Ausklang. 

Das zweite Jubiläumswochenende wurde am Freitag 28.06.2019 mit einem Alte Herren Blitzturnier eröffnet. Der BCE empfing die Sportfreunde aus Adorf, Schöneck und Gera. Am Ende sicherte sich der VFB Schöneck den ersten Platz. Im Anschluss sorgte unser Maik aus Sohl, mit seinen Liedern, für eine lockere und amüsante Stimmung im Festzelt.  

Das sportliche Highlight folgte am 29.06. mit der Erlbacher Ortsmeisterschaft der Freizeitkicker. Insgesamt 12 Teams hatten nur ein Ziel: Erlbacher Ortsmeister werden. Dem Topfavorit auf den Turniersieg – “Die BCE Legenden” ging ab dem Halbfinale die Puste aus, sodass am Ende das Team des TTV Erlbach die Siegertrophäe in den Händen halten konnte. Ein Damenspiel zwischen der aktuellen Besetzung und einem Team von 1994 rundete den Tag ab. Einziger Wermutstropfen sind die beiden schwereren Verletzungen. Beiden Sportlern eine gute Besserung!

Am Samstagabend lautete die Devise: “Wir feiern unseren BC Erlbach!”. Bei herrlichen Sommertemperaturen und gut besuchtem Festzelt sorgten Robert Voigt und seine Stadlrogga für die nötige Stimmung. Pünktlich um 24 Uhr gab es das Comeback des Jahres. Auf einmal standen Sie wieder auf der Bühne. Die “Loveboys” waren zurück und präsentierten in einem 40-minütigem Kurzauftritt ihre größten Hits. Als dann am Ende dieses Akts, die Kinder des BCE laut durchs Mikro riefen: “Wem ghört der BCE – unner und mei Dooch solls den BC Erlbach gehm!” war der Abend perfekt. Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt, gesungen und gelacht. 

Der letzte Jubiläumstag, der 30.06., stand ganz im Zeichen der Familien. Die Schwarzbachmusikanten eröffneten diesen mit einem zünftigen Frühschoppen im Festzelt, am Vormittag fand auf dem Fußballplatzgelände eine Kids-Olympiade statt, die Kinder Trachtengruppe Erlbach sorgte für gute Laune und Norbert Dick präsentierte im Festzelt den Juniorenmeister des BCE von 1983. Am Ende des Tages durfte sich unsere Erste Mannschaft noch einmal siegreich im Derby gegen die SG Markneukirchen/Wernitzgrün messen. 

Durch einen noch feucht fröhlicheren Sonntag als der eine Woche zuvor, der bei einigen bis in den Montagmorgen andauerte, wurde das 100. Vereinsjubiläum beendet.

 

Ich möchte mich bei allen Mitgliedern, Helfern und Freunden, sowie Musikern und Bands ganz recht herzlich für die geleistete Arbeit bedanken. Ein großer Dank allen Sponsoren und befreundeten Vereinen für Spenden und Unterstützung. Nur mit Eurer Hilfe konnten wir ein gelungenes 100. Vereinsjubiläum feiern.

Und vielen Dank allen Gästen, die uns an den zwei Wochenenden in Erlbach besucht haben.

Ein spezieller Gruß und Dank geht Richtung Himmel an unseren Petrus – wer uns solch ein Wetter beschert, muss ein Fan vom BC Erlbach sein 😉

 

Der BC Erlbach freut sich nun auf die Zukunft, auf neue sportliche Herausforderungen und auf ein weiteres gutes Vereinsleben.

 

P.S.: Wir sehen uns zur Erlbacher Kirwe!

 

Florian Stengel

Vereinsvorsitzender BC Erlbach 1919

Kommentare sind geschlossen.