BC Erlbach 2 – Lok Plauen    3 : 2   (1 : 1)

Aufstellung: Teschauer, M. – Stock, M.; Rubner, H. (80. Hoyer, M.); Dasinger, M.; Hildebrand, Ph.; Danis, K.; Braun, T.; Pilz, J.; Walther, D. (61. Danis, R.); Klinger, A.; Pleschke, St. (73. Stengel, Fl.) – Torfolge: 1:0 Walther, D. (14.); 1:1 Kokaz, S. (17.); 2:1 Klinger, A. (60.); 2:2 Faris, N. (63. FST); 3:2 Danis, R. (77.) – Gelbe Karte: Dasinger, M. – Schiedsrichter: Kraus – Zuschauer: 33

Aufgrund erheblicher Personalprobleme wiegt dieser Erfolg gegen den Tabellenzweiten besonders schwer. Die Mannschaft setzte die vorgegebene Taktik mit Spiel aus einer sicheren Abwehr über die Flügel hervorragend um und lieferte zudem eine kämpferisch starke Partie. Mit seinem 1. Tor  im Männerbereich erzielte R. Danis in der 77. Min. den verdienten Erlbacher Sieg.

BCE 2 – Lok Plauen 18/19Endstand 3:2

Gepostet von BC Erlbach 1919 e.V. am Sonntag, 7. April 2019

Kommentare sind geschlossen.